Über uns

Das Fahrschul-Zentrum-Nordfriesland besteht aus den ehemaligen Fahrschulen Sönke Petersen und Bender (Bertold Petersen).

Dieser Zusammenschluss fand seinen Ursprung in der Überlegung, dem Bewerber um eine Fahrerlaubnis, eine qualitativ hochwertige als auch flexible Ausbildung in den angebotenen Fahrerlaubnisklassen bieten zu können, mit dem Know-how, das für solch eine fundierte Ausbildung erforderlich ist. Am 21.09.2009 wurde unsere Fahrschule nach AZWV zertifiziert und ab dem 01.12.2009 ist unsere Fahrschule auch Ausbildungsfahrschule für Fahrlehreranwärter in Ausbildung.

Wir sind bemüht dir eine Ausbildung und Betreuung angedeihen zu lassen, die über den Rahmen der üblichen Fahrschulausbildung hinaus geht.

Unser Angebot gilt sowohl während der Ausbildung als auch danach. Und lässt sich natürlich jederzeit nach deinen Wünschen verändern oder erweitern:

  • Wenn nötig, stimmen wir die Ausbildung auf die Bedürfnisse besonderer Gruppen ab ( etwa bei Sprachschwierigkeiten oder konstitutionellen Einschränkungen )
  • Wir bleiben dein Ansprechpartner auch nach der erfolgreich bestandenen Fahrprüfung: unter anderem mit Motorradausfahrten, Sicherheitstrainings, Pannenkursen oder Energiesparschulung. Unser theoretischer Unterricht bleibt für dich immer offen.

Hier bei uns findest du ein vielseitiges Team mit qualifizierten Fahrlehrern. Die Kooperation erleichtert es, Anforderungen, die man heute an die Fahrausbildung stellt, gerecht zu werden:

  • täglich theoretischer Unterricht, regelmäßige Prüfungstermine
  • intensive Prüfungsvorbereitung mit aktuellen Vortestbögen, neuem Prüfungstest am Computer/Laptop und Pocket-PC
  • gezielte individuelle Vertiefung und Prüfungsberatung, freie Wahl des Fahrlehrers mit Möglichkeit zum Wechsel
  • Einteilung der Fahrstunden nach deinem Terminkalender
  • Angebot ergänzender Kurse, Fahrten und Trainings und vieles mehr.

Frage uns! Wir sind für dich da.